Dance4Kids

„Mama! Mach doch bitte, dass die Vitamine aus dem Spinat in den Vanillepudding kommen.“

Kinder denken einfach einfach. Und die ADTV Tanzlehrer in den rund 750 ADTV Tanzschulen in Deutschland haben ein genau so einfaches Konzept für Kinder zusammengestellt. Dance4Kids schmeckt wie Vanillepudding – mit vielen versteckten Vitaminen!

Die Kinder von heute.

Playstation, Wii und Xbox haben das Klettergerüst, das Springseil und das Toben im Wald abgelöst. Heute ist Bewegung für viele Kinder ein Fremdwort. Das soll aber kein Vorwurf sein! Zeiten, Gewohnheiten und Angebote ändern sich. Das Problem ist jedoch, dass der Körper der Kleinen immer noch genauso viel gesunde Bewegung wie damals benötigt, um sich gesund zu entwickeln.

Wichtig für Eltern ist jetzt, auf eine gute Mischung zu achten, damit das eigene Kind auf einem gesunden Lebensweg geht. Leichter gesagt als getan! Denn, um dazu zu gehören stehen Kinder der heutigen Zeit unter einem größeren Druck als es noch vor 20 Jahren der Fall war.

Dance4Kids das angesagte und gleichzeitig gesunde Hobby.

Wie schafft man es nun seinem Kind beides zu bieten? Hip und cool sein zu können und trotzdem der körperlichen und geistigen Entwicklung beizutragen? Die ADTV Tanzlehrer versuchen genau für diese Fragen Lösungen anzubieten. Und das klappt sehr erfolgreich. Denn wer in der Tanzschule tanzt- ist cool. Dieses Image haben sich ADTV Tanzschulen nicht nur durch besondere Aktionen wie den Prinzessintag mit knapp 20000 Teilnehmern jährlich oder Dance4Kids Kursen und Workshops verdient, sondern auch durch die lockere und moderne Art den Tanzkurs für Kinder zu gestalten.

Bewegungsabläufe und „Social Skills“.

Schon die Kleinen ab 3 Jahren können mit viel Freude an den Kursen teilnehmen und erlernen ganz nebenbei gesunde Bewegungsabläufe. Sie stärken ihre Muskeln und Gelenke, spüren und fühlen geschickter und werden im Umgang mit anderen Kindern gelassener. Die Kindertanzlehrer achten besonders auf die Interaktion miteinander. Nie war es so wichtig schon früh die sogenannten „Social Skills“ zu schulen.

Regeln, Rituale und tolle Musik.

Ganz ohne darüber nachzudenken lernen die Kleinen Regeln und Rituale kennen. Dies hilft zum Beispiel, um im Grundschulalltag besser zurecht zu kommen. Nicht zuletzt spielt auch die Musik in den Dance4Kids Kursen eine große Rolle! Es wird zu angesagten Kinderliedern getanzt, getobt und gespielt. Und das Alles in einer liebevollen und professionellen Atmosphäre!

Für Kinder