Zwei-Tages-Contests: Eine Idee, die wir weiterentwickeln wollen

Nach zahlreichen Gesprächen und Meetings mit allen Beteiligten steht fest, dass es 2020 noch keine zweitägigen Contests geben wird. Das ist sehr schade, denn wir hätten gern vor allem die Tanzschulen mit ihren Tänzerinnen und Tänzern entlastet.
Klar ist: Eine Veranstaltung, die morgens um 7:00 Uhr beginnt und nicht vor Mitternacht endet, ist schlicht zu lang – von den damit verbundenen An- und Abreisezeiten sowie organisatorischen Maßnahmen gar nicht zu reden.
Wir geben aber den Plan nicht auf, die Entlastung für alle Contest-Beteiligten ist nach wie vor unser Ziel. Jedoch müssen bei einer solchen gravierenden Veränderung möglichst alle Interessen gewahrt sein – wenn nicht für alle zu 100 Prozent, dann aber doch zumindest mit der größten Schnittmenge. Das ist uns in der Kürze der Zeit leider nicht gelungen und bedarf weiterer, intensiver Gespräche. Die wollen wir führen und nutzen, um die Idee der Zwei-Tages-Contests zur „Serienreife“ zu entwickeln!

PS: Die DM in Berlin ist auch weiterhin als Zwei-Tages-Wettbewerb geplant.

TRENNUNG DER ALTERGRUPPE JUNIORS

Bisher haben die Tänzer unter Euch im Alter von 13-16 Jahren in der Altersgruppe Junioren gemeinsam getanzt. Ab dem kommenden Contestjahr 2020 werden folgende neue Alterseinteilung eingeführt:

  • Juniors 1 (13-14 Jahre)
  • Juniors 2 (15-16 Jahre)
  • somit ergeben sich die Adults dann erst ab 17 Jahren

NEWCOMER

Ab 2020 werden nur Newcomer, die die Plätze 1-3 erreicht haben, automatisch nachfolgend im regulären Contest starten. (Galt bisher für alle Finalisten)

D4F GOES BERLIN

Im Juni 2020 wird die DM in Berlin auf der YOU MESSE stattfinden.

Zur Messe

NACHTANZEN BEI VERPASSTER 1.RUNDE

In der Vergangenheit ist es immer wieder dazu gekommen, dass Tänzer in der 1.Runde nicht angetreten sind - durften dann jedoch „Nachtanzen“. Dieses Entgegenkommen wird es ab 2020 nicht mehr geben. Liebe Tänzer, bitte sorgt dafür, dass Ihr pünktlich seid.

NAMHAFTE WERTUNGSRICHTER

Auch im kommenden Jahr haben verschiedenste namhafte Wertungsrichter sich bereiterklärt dabei zu sein! Also legt Euch in Zeug!

WERTUNGSKRITERIEN DANCE4FANS

Es wird bewertet WAS getanzt wird - also die Originalität der Choreografie
Es wird bewertet WIE die Choreografie getanzt wird - technische Voraussetzungen
Im Team und in der Smallgroup werden die Aufstellungen - also Bilder und Breaks bewertet und natürlich die Synchronität
Das Image - die Ausstrahlung spielt auch eine grosse Rolle.

Also LÄCHELN nicht vergessen und Spass haben!

ANMELDESCHLUSS IST ANMELDESCHLUSS

Ausrichter, Veranstalter, Protokoller und Verantwortliche haben für einen Contest viel zu planen und vorzubereiten. Daher ist ab sofort vier Wochen vor dem Contest Anmeldeschluß – eure Tanzschule kann danach nichts mehr machen – fragt daher rechtzeitig nach. Danach werden auch keine Choreoänderungen mehr zugelassen!