Dance4Fans

Bei Dance4Fans sind sie selbst die Stars! Sie träumen davon und genießen das besondere Gefühl, im Scheinwerferlicht auf der Bühne zu stehen – dem Star ganz nah. Für eine Reihe von Dance4Fans-Aktiven ist dieser Traum sogar Wirklichkeit geworden. Sie sind inzwischen als Background-Tänzer im Fernsehen oder bei Videoclip-Dreharbeiten dabei oder tanzen in einer der vielen angesagten Castingshows im deutschen Fernsehen. Von der Dance4Fans Bühne bis zur Pop-Karriere ist es also manchmal gar nicht so weit!

Dance4Fans Contest

Wer sportlichere Ambitionen hat und Rampenlicht, großen Auftritt, Publikum sowie Applaus liebt, kann jährlich quer durch die Republik an Wettbewerben teilnehmen. Seit 1999 treffen sich besonders leidenschaftliche Dance4Fans-Anhänger, um ihr Können live und auf der Bühne zu beweisen. Highlight einer jeden Saison ist die Deutsche Meisterschaft, die regelmäßig mehrere tausend Besucher begeistert. Wem das nicht reicht, der kann anschließend auf »European Tour« gehen und im internationalen Starterfeld antreten. Schlusspunkt: Die alljährliche Europameisterschaft.

Regelwerk DANCE4FANS Choreoliste Soli Teams Choreoliste Soli Teams Newcomer Neuerungen 2020


D4F-Wettbewerbe 2020

14.05./18.06.2020 | Dance4Fans-Online-Contest

Online |

Tanzschule Swinging World

Infos zum Online-Contest

19.09.2020 | D4F European Contest 2020

Eppelborn | Big Eppel Kultur- und Kongresszentrum

ADTV Tanzschule Bootz-Ohlmann GmbH

Infos zum Veranstaltungsort

24.10.2020 | D4F European Contest 2020

Bergheim/Quadrath-Ichendorf | Bürgerhaus

ADTV Tanzschule Erich-Gaspers

Infos zum Veranstaltungsort

14.11./15.11.2020 | Dance4Fans Europameisterschaft 2020

Neunkirchen | Gebläsehalle

ADTV Tanzschule Bootz-Ohlmann GmbH

Infos zum Veranstaltungsort

Liebe Dance4Fans-Aktive,
liebe Eltern,

es hat sich vielleicht schon herumgesprochen, vielleicht aber auch nicht: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Sachen »Corona-Virus« hat sich das D4F-Organisationsteam gemeinsam mit den jeweiligen Veranstaltern heute schweren Herzens dazu entschlossen, die gesamte Contest-Serie bis einschließlich zur Deutschen Meisterschaft abzusagen – Serie und DM entfallen ersatzlos. Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, die mithelfen soll, Ihnen als Beteiligten die Bürde einer individuellen Entscheidung abzunehmen. Noch in der vergangenen Woche waren das gesamte D4F-Organisationsteam gemeinsam mit den jeweiligen örtlichen Contest-Veranstaltern guten Mutes, die diesjährige Wettbewerbssaison wie geplant durchführen zu können. Doch die durch Bundesgesundheitsminister Spahn ausgesprochene Empfehlung zur Absage von Großveranstaltungen hat die Sachlage maßgeblich verändert.

Vereinzelt setzen nun die zuständigen Behörden seine Empfehlung in amtliche Verbote um. Dass dies bisher nur lokal bzw. regional begrenzt geschieht, trägt bedauerlicherweise zu einer allgemeinen Verunsicherung bei. Contests, die unter diesen Vorzeichen stattfinden würden, stellten womöglich all das infrage, was Dance4Fans ausmacht: Freude am Tanzen in großer Gemeinschaft von Tänzerinnen und Tänzern aus der gesamten Bundesrepublik und den Nachbarländern. Alle Teilnehmende auf einem Abstand von mindestens zwei Metern? Undenkbar!

Nach dem gegenwärtigen Stand der Dinge, planen Organisationsteam und Veranstalter eine Wiederaufnahme des Contest-Betriebes Ende Mai in Heiligenhaus. Anstelle des entfallenen Deutsche-Meisterschaft-Termins findet dann dort der erste Pre-Contest der European Tour statt. Zudem ist ein weiterer (zusätzlicher) Termin noch vor den Sommerferien am 20. Juni 2020 in Eppelborn vorgesehen.

Sollten sich bis dahin andere Sachlagen – eventuell auch bis hin zur Ausweitung der Epedemie – ergeben, wird das Dance4Fans-Organisationsteam rechtzeitig (spätestens vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin) über das weitere Vorgehen entscheiden.

Alle D4F-Organisatoren und -Veranstalter bitten um Verständnis für diese Maßnahme, sind aber sehr zuversichtlich, dass sich die D4F-Familie doch noch in diesem Jahr in tänzerischem Rahmen wiedersieht – dann zur European Tour!

Mit herzlichen Grüßen aus Hamburg
Ihr Dance4Fans-Organisationsteam


11. März 2020 – Update zur Coronavirus-Situation

Liebe Dance4Fans-Wettbewerbsgemeinde,

in Sachen Corona überholen sich momentan die Ereignisse förmlich. Kaum dass wir gestern unseren Newsletter zu dem Thema verschickt hatten, war die Lage durch die Erklärung verschiedener Ministerpräsidenten schon wieder verändert. Rückwirkend betrachtet ist aber die vom D4F-Organisationsteam und Veranstaltern vorher veröffentlichte, gemeinsame Absage der gesamten Contest-Serie bis einschließlich zur Deutschen Meisterschaft genau die angemessene Entscheidung gewesen.

Daran wollen wir ebenso festhalten wie an unserer Absicht, Ende Mai möglichst den Turnierbetrieb mit der European Tour wieder aufzunehmen. Dies gilt – um es ganz deutlich zu sagen – ausschließlich für Dance4Fans, nicht aber für eventuelle TAF-Bestandteile der Wettbewerbstermine. Denn trotz der gemeinsamen Veranstaltungstermine, die es seit 2019 gibt, sind die jeweiligen Anteile (also Dance4Fans bzw. TAF-Videoclip-Dancing) organisatorisch eigenständig!

Dance4Fans ist eine autarke, unabhängig von TAF agierende Institution, so dass es hinsichtlich der Wiederaufnahme des Contestbetriebs durchaus zu unterschiedlichen Bewertungen – und damit auch Aussagen – kommen kann. Insofern sei hier noch einmal wiederholt, dass D4F-Organisationsteam und Veranstalter gemeinsam eine Wiederaufnahme des Contest-Betriebes Ende Mai weiterhin planen. Sollte es behördlicherseits keine Einwände geben, wird es zudem noch vor den Sommerferien einen weiteren D4F-Contest-Termin in Eppelborn geben.

D4F schaut zuversichtlich nach vorn und hofft auf ein Wiedersehen bei der European Tour ab Mai. Zu aktuellen Entwicklungen, die einer neue Sachlage geschuldet sein könnten, werden wir umgehend informieren!

Mit herzlichen Grüßen aus Hamburg
Ihr Dance4Fans-Organisationsteam